DE | EN | FR | ES | RU | CN | JA  
BVKBVK

Hersteller

Fazioli Pianoforti srl

Unternehmensbeschreibung:


Sitz der Fabrikationsstätten von Fazioli ist Sacile, 60 Km nordöstlich von Venedig (Italien).

Seit der Gründung des Unternehmens (1981) durch den Pianisten und Ingenieur Paolo Fazioli stellt die Manufaktur Flügel und Konzertflügel her. Jedes einzelne Instrument ist ein Kunstwerk aus individueller Handarbeit, hochwertigen Materialien, meisterlicher Klavierbaukunst und besten Technologien.

Die Philosophie des Hauses Fazioli ist seit Gründung bis heute unverändert:

  • Exklusive Herstellung von Konzertflügeln unter Konzentration auf höchste Qualität ohne Interesse an großen Produktionsvolumina.
  • Verwirklichung eigener Klangideale unter Verzicht auf jegliche Imitation anderer Fabrikate.
  • Individuelle Einzelanfertigungen der Instrumente unter Anwendung überlieferter Traditionen in Kombination mit neuesten Forschungsergebnissen.
  • Kontinuierliches Streben nach Qualitätsverbesserungen durch Anwendung modernster Technologien.

Fazioli stellt pro Jahr etwa 120 Instrumente in sechs verschiedenen Größen her: F156, F183, F212, F228, F278, F308 cm (die Zahlenangaben bezeichnen die Modellgrößen und die Länge der Instrumente). Der Fazioli Konzertflügel F308 ist das größte Konzertinstrument auf dem Markt und zeichnet sich durch die Besonderheit von 4 Pedalen aus. Davon dienen drei Pedale den bekannten Effekten 1) Dämpfung (sustain), 2) Tonhaltung (sostenuto) und 3) Verschiebung (una corda), während das vierte Pedal eine zusätzliche Art der Reduzierung der Lautstärke ermöglicht (“soft- pedal“). Bewirkt wird dieser Effekt durch eine generelle Annäherung der Hammerköpfe an die Klangsaiten. Damit reduziert sich die Lautstärke ohne aber Klangfarben und Klangcharakter zu verändern, wie dies bei der Verschiebung (una corda) der Fall ist. Als Option können auch alle anderen Fazioli-Flügel mit diesem 4. Pedal ausgestattet werden.

Alle Fazioli Instrumente sind ausgestattet mit Klaviaturen (Kluge), Mechaniken (Renner) und Hammerköpfen (Renner) welche ausschließlich nach den Vorgaben von Fazioli gefertigt werden. Der Bronze Kapotaster kann im Werk justiert werden, um im hohen Diskant den Anschlagspunkt der Hammerköpfe und die klingende Länge der Klangsaiten zu optimieren. Zur Maximierung der Klangfarben sind zusätzlich die vorderen und hinteren Duplexsysteme (duplex scales) „stimmbar“.

Ein bestimmender Faktor des Klangcharakters der Fazioli Instrumente sind die Resonanzböden aus dem berühmten Val di Fiemme, einem Bergtal in den italienischen Alpen, aus dem die „rötliche Resonanzfichte" stammt, welche auch schon Stradivari für seine Violinen verwendet hat. Jedes einzelne Stück Holz wird sorgfältig geprüft, ehe es in Fazioli Instrumenten Verwendung findet. Auf den Oberseiten der Klangstege werden als „Kappen“ drei verschiedene Holzarten eingesetzt, ausgewählt nach den jeweils optimalen Übertragungseigenschaften der Schwingungsenergie der einzelnen Klangregister.

Unglaubliche Sorgfalt zeichnet die Konstruktion und auch das Design der Fazioli Flügel aus. Die Instrumente werden in der Fabrik auf höchstem Niveau perfektioniert einschließlich erstklassiger Intonation und präziser Abstimmung der Duplexsysteme (Duplex scales).

Der handwerklich strukturierte Herstellungsprozess gestattet es Fazioli, dass alle sechs Instrumententypen in einer Vielzahl von ästhetischen Sonderwünschen hergestellt werden können (Art Cases). Die Kunsthandwerker bei Fazioli realisieren beinahe jeden Wunsch der Kunden hinsichtlich besonderer Holzarten, edler Oberflächen und wertvoller Intarsien. Dabei ist es die Symbiose aus traditionellen Produktionsmethoden und der Anwendung moderner Technologien, welche auch bei kompliziertesten Designvarianten erstklassige Qualität garantiert.

 




Fazioli Pianoforti srl
Via Ronche 47
33077 Sacile (PN)
ITALY

Tel: +39 0434 72026 / 72576
Fax: +39 0434 780227
eMail: info@fazioli.com
Internet: http://www.fazioli.com/
 
Geschäftsleitung:
Paolo Fazioli

eMail: info@fazioli.com

Vertrieb:
Patrizia Modolo

Tel: +39 0434 72026 / 72576 ext 1
Fax: +39 0434 780227
eMail: patrizia.modolo@fazioli.com

Marketing:
Elena Turrin

Tel: +39 0434 72026 / 72576 ext 3
Fax: +39 0434 780227
eMail: elena.turrin@fazioli.com

Einkauf:
Pierluigi Tiveron

Tel: +39 0434 72026 / 72576 ext 2
Fax: +39 0434 780227
eMail: pierluigi.tiveron@fazioli.com

Produktion - Technologie:
Loris Lucchese

Tel: +39 0434 72026 / 72576 ext 2
Fax: +39 0434 780227
eMail: loris.lucchese@fazioli.com




         IMPRESSUM        RECHTLICHE HINWEISE         © 2017 Bundesverband Klavier e.V.