DE | EN | FR | ES | RU | CN | JA  
BVKBVK

Zulieferer

Otto Heuss Klaviaturen GmbH

Unternehmensbeschreibung:


Der Musiker kann mit seinem Tastsinn die Tastatur wahrnehmen und somit das schöne Instrument fühlen und entdecken. Unsere Klaviaturen bringen Eigenschaften mit, die bei tausenden von Zellen den richtigen Nerv treffen. Wir helfen mit, dass sich Musiker an ihren Instrumenten wohl fühlen und sehen uns dabei als verlängerte Werkbank der Instrumentenbauer. Sind die Erbauer stolz auf Ihre Instrumente, dann sind auch wir zufrieden.

Die Qualität einer Klaviatur zeigt sich vor allem in der Langlebigkeit. Die Basis hierfür ist die perfekte Planung mit dem Erbauer des Instruments, der Einsatz von hochwertigen Materialien und eine solide Verarbeitung durch Mensch und Maschine. Die Holzrahmen werden mit Klaviaturstiften aus unterkupfertem und vernickeltem Messing oder aus Stahl bestückt. Für die Ganierungen verwenden wir hochwertiges Kerntuch (Kasimir) oder auch gerne Leder. Um beim Kasimirfilz eine lange Lebensdauer zu garantieren, wird dieses im Labor auf höchste Ansprüche geprüft.

Wir fertigen Flügel-, Piano- und Orgelklaviaturen in moderner Bauform wie auch für historische Musikinstrumente:

  • Einzelfertigung, komplett mit Rahmen nach einer Musterklaviatur
  • Fertigung neuer Tasten unter Verwendung des vorhandenen Rahmens
  • Serienfertigung für die Klavierindustrie
  • Reparaturservice

Für die Fertigung der Tasten kommen ausschließlich feinjähriges, Fichtenholz, Eiche und Linde zum Einsatz. Für die Tastenbeläge verwenden wir nur die edelsten Belagmaterialien wie Mammut, Knochen und Larenim oder auch kostbare Hölzer wie Ebenholz, Grenadill, Palisander, Buchsbaum, Ahorn und Olive, um nur einige zu benennen, Wir achten darauf, dass die edlen Hölzer bei uns stets auf Lager sind, in Ruhe altern und in Farbe, Maserung und Holzauswahl harmonieren, damit sich ein perfektes Bild der Klaviatur ergibt.

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Herstellung von Klaviaturen in Sonderanfertigungen und auch nach historischen Vorbildern oder Rekonstruktionen. Nach alter Handwerkskunst, führen wir an den Unter- und Obertasten historische Abrundungen, Zierfräsungen, Arkarden, Querrillen oder seitliche Kerben aus. Rekonstruktionen und Instandsetzungen von alten Klaviaturen gehören zu unseren ganz besonderen Stärken. Unsere Klaviaturbauer stehen hinter ihrer schönen Arbeit. Höchstes Qualitätsdenken ist ihre Motivation. Es macht Spaß sie bei ihrer Arbeit zu beobachten. Besuchen Sie uns, besprechen Sie bei uns im Haus Ihre Anliegen. Für Ihre Ideen und Anregungen sind wir offen.

Der Mensch entdeckt mit all seinen Sinnen. Tausende von Nervenzellen wollen im Tastsinn befriedigt werden. Die „Wertigkeit“ kann in unseren Klaviaturen erlebt werden.
Wir wissen, um was es geht




Otto Heuss Klaviaturen GmbH
Amtsgerichtsstr. 12
35423 Lich

Tel: +49 (0)6404 - 9169-70
Fax: +49 (0)6404 - 9169-50
eMail: info@oh-klaviaturen.com
Internet: http://www.oh-klaviaturen.com/
 
Geschäftsleitung:
Stefan O. Heuss

Tel: +49 (0)6404 - 9169-0
Fax: +49 (0)6404 - 9169-50
eMail: stefan@ottoheuss.com

Marketing:
Julian P. Heuss

Tel: +49 (0)6404 - 9169-31
Fax: +49 (0)6404 - 9169-50
eMail: julian@ottoheuss.com

Konstruktion/ Technik/ Vertrieb/ Einkauf:
Andreas Lemmer

Tel: +49 (0)6404 - 9169-70
Fax: +49 (0)6404 - 9169-50
eMail: lemmer@oh-klaviaturen.com




         IMPRESSUM        RECHTLICHE HINWEISE         © 2017 Bundesverband Klavier e.V.