DE | EN | FR | ES | RU | CN | JA  
BVKBVK

Zulieferer

Hellerbass

Unternehmensbeschreibung:

Klavierbaumeister Walter Heller startete 1985 mit der Produktion von Pianobasssaiten. Fünf Jahre später wurde eigens eine Produktionshalle errichtet. 1997 übernahm Sohn Gregor, ebenfalls Klavierbaumeister, das Unternehmen. Inzwischen beliefert Hellerbass ® mit nunmehr sieben Mitarbeitern, weltweit Reparaturwerkstätten, sowie Zweige der Klavierindustrie mit Klavier- und Flügelbasssaiten. Der Exportanteil liegt bei 50%.
Die Bestellung von Basssaiten  ist denkbar einfach. Der Kunde erhält ein spezielles Bandmaß mit angefertigter Öse und kann damit die benötigten „A“- und „B“- Maße ( siehe Skizze ) direkt im Instrument ausmessen. Die Werte werden in ein Bestellformularf eingetragen und per FAX übermittelt. Somit entfällt das lästige Verpacken und Versenden der alten defekten Originalsaite.




Hellerbass
Ringstr. 4
74927 Eschelbronn

Tel: +49 (0)6226-42444
Fax: +49 (0)6226-4397
eMail: service@hellerbass.de
Internet: http://www.hellerbass.de/
 
Geschäftsleitung:
Gregor Heller

Tel: +49 (0)6226-42444
Fax: +49 (0)6226-4397
eMail: service@hellerbass.de

Vertrieb:
Gregor Heller

Tel: +49 (0)6226-42444
Fax: +49 (0)6226-4397
eMail: service@hellerbass.de

Marketing:
Gregor Heller

Tel: +49 (0)6226-42444
Fax: +49 (0)6226-4397
eMail: service@hellerbass.de

Einkauf:
Gregor Heller

Tel: +49 (0)6226-42444
Fax: +49 (0)6226-4397
eMail: service@hellerbass.de




         IMPRESSUM        RECHTLICHE HINWEISE         © 2017 Bundesverband Klavier e.V.